Kaiden ist wieder im Animus, nur irgendwas stimmt nicht, .

Ich freue mich Dir mitzuteilen, dass unser Zug nach einer kurzen Zwangspause in eisiger Kälte wieder Fahrt aufnimmt (wer jetzt an den Snowpiercer denkt … das hat mich inspiriert. Hatte ich schon erwähnt, dass ich Streamingserien hasse, wo die Folgen wöchentlich kommen?). Anfangen tun wir mit dem sechsten Buch von Animus, wir schließen damit das zweite Jahr an der Akademie ab und erfahren im Epilog ein wenig mehr über Raza und Wulfson.

Der längere Epilog war auch mit ein Grund für die Verzögerungen, denn zwei hochgeschätzte Betaleserinnen, Anita und Esther, fanden den Epilog ein wenig verwirrend, da oft in den Erzählzeiten hin und her gesprungen wird und man den Faden verlieren kann. Die beiden Damen hatten viele gute Ideen und vor allem fallen ihnen Sachen auf, die ich beim Lektorat anscheinend ziemlich überlesen habe. Ich habe mich teilweise bei ihren Diskussionen nicht dazwischen getraut, aus Angst unter die Räder zu kommen. Ohne Anita und Esther wäre das Buch – wie auch viele in der Vergangenheit – spürbar schlechter geworden, daher meinen herzlichen Dank an die beiden.

Wie immer ist das Buch Systemfehler bei Amazon zum Kauf erhältlich, aber auch per Kindle Unlimited kostenfrei lesbar:

https://amzn.to/3cn1rFv

Die Freunde des analogen Lesevergnügens müssen allerdings noch ein wenig warten, da wir gerade einen neuen Print-on-demand-Dienstleister testen, mit dem die Taschenbücher dann auch in jedem Buchhandel bestellt werden könnten. Ich habe letztens ca. 300 Bücher aus unserem Programm bestellt, da war ich nicht ganz so von dem in Polen gedruckten Ergebnis begeistert.

Weiter geht es am Sonntag mit dem ersten Buch von Sophia Beaufont, da wird die Vorbestellung ausgelöst und das Buch ist dann auch käuflich zu erwerben (das Taschenbuch halten wir aus obigem Grund ebenfalls noch zurück). Dann geht es mit dem zweiten Buch von Michael weiter, denn das hatten wir vor TKG19 eingeplant. Was danach kommt, müssen wir mal schauen, aber wir haben einiges in der Pipeline.

Bleibt gesund und viel Spaß beim Lesen,
Jens Schulze für das Team von LMBPN International

Das Buch jetzt bei Amazon lesen

Facebook Comments

Where should we send your book

I understand that I am joining the LMBPN Publishing email list and will receive special offers and updates. I also understand that I can unsubscribe at any time.

Please check your email for a confirmation message